Kostenloser Versand innerhalb Deutschland
Kostenfreier Versand
Geld-zurück-Garantie
Geld-zurück-Garantie

Begriffserklärung

Beta-Glucan

Was ist Beta-Glucan?

Beta-Glucan ist ein Ballaststoff, welcher hauptsächlich in Getreide, Pilzen und Algen vorkommt. Es ist ein wasserlösliches Polysaccharid, das aus langen Ketten von Glukosemolekülen besteht. Beta-Glucan hat eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen und wird häufig als Nahrungsergänzungsmittel und in Lebensmitteln verwendet.

Gina Salvato
Ernährungsberaterin

Wie wirkt Beta-Glucan?  

Beta-Glucan kann die Darmgesundheit verbessern, indem es die Darmperistaltik anregt und die Darmflora verbessert.

Wenn Beta-Glucan den Darm durchquert, bindet es Gallensäure aus der Leber und bringt diese, zusammen mit Giftstoffen, nach draußen. Cholesterin ist ein Bestandteil der Gallensäure. Wird diese Säure, die das Beta-Glucan entfernt hat, durch die Leber ersetzt, zieht sie sich dafür Cholesterin aus dem Blut. So reduzierte Beta-Glucan den Cholesterinspiegel.

So wirkt Beta-Glucan im Blut und reduziert Cholesterin
Beta-Glucan hat cholesterinreduzierende Vorteile und wirkt auf vielen Ebenen gesundheitsfördernd.

Es hilft dem Herz-Kreislauf-System und kann dazu beitragen, das Risiko von Dickdarmkrebs zu verringern.

Welche Vorteile hat Beta-Glucan für die Gesundheit?

Wie bereits erklärt, wirkt sich Beta-Glucan positiv auf den Cholesterinspiegel aus und unterstützt so das Herz-Kreislauf-System.  

Doch damit nicht genug:  

  1. Beta-Glucan wird besonders gerne von den guten Darmbakterien verwertet. So macht es den Stuhl geschmeidiger und erhöht das Stuhlvolumen. Dadurch wird nicht nur der Stuhlgang unterstützt, sondern Du bleibst länger satt.  
  2. Dieser Wirkstoff stabilisiert von Natur aus auch den Blutzucker und verbessert dadurch die Glukosetoleranz.  
  3. Es kann zudem dazu beitragen, das Risiko von Diabetes zu reduzieren, indem es die Aufnahme von Zucker im Darm verlangsamt.
  4. Immunsystem: Beta-Glucan hat auch eine positive Wirkung auf das Immunsystem, indem es die Aktivität von Immunzellen im Körper erhöht und die Infektionsbekämpfung unterstützt.
  5. Darmgesundheit: Beta-Glucan kann die Darmperistaltik anregen und die Darmflora verbessern, was zu einer Verbesserung des Stuhlgangs und einer Verringerung von Verstopfung beiträgt, und kann dazu beitragen, das Risiko von Dickdarmkrebs zu verringern.  

Wo ist Beta-Glucan enthalten?

Beta-Glucan ist einer der Bestandteile im Aprigold Multi-Ballaststoff-Komplex. Unser qualitativ hochwertiges Beta-Glucan wird in Schweden in einem schonendem Verfahren aus Hafer extrahiert und ist von Natur aus glutenfrei.

Beta-Glucan ist ein Inhaltsstoff des Aprigold Sets
Quellen
Hilf Anderen und teile diesen Beitrag:
Inhalt